Aktuelles

Hier finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Themen.

Koralmbahn Streckenabschnitt Eis-Aich und Jauntalbrücke

May 10, 2024

Die Fertigstellung der Koralmbahn ist in der finalen Phase, insbesondere in den Bauabschnitten 50.5 zwischen Eis und Aich im Jauntal und 62.3 bei der Jauntalbrücke, die von 2020 bis 2024 stattfanden.

Im 4 km langen Abschnitt von Eis nach Aich wurden zwei Brücken errichtet und ca. 1 Mio. m³ Erdmaterial sowie Betonbruch bewegt und wiederverwertet, was ein klares Bekenntnis zu nachhaltigem Bauen darstellt.

Bei der Erweiterung der 420m langen und 96m hohen Jauntalbrücke auf zwei Gleise war das Team der Firma Kostmann im Sub beteiligt. Hierbei wurde das alte Stahltragwerk abgetragen und mittels Bahnverladung umweltschonend abtransportiert.

Die Strecke ist bereits in Betrieb und ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 230km/h was einen wesentlichen Schritt in der Modernisierung der Bahninfrastruktur in Österreich darstellt.

Bahnhofsumbau Haltestelle Raaba

May 2, 2024

Update zum Projekt Bahnhofsumbau Haltestelle Raaba.

Das Team der Firma Kostmann wird in Zusammenarbeit mit ihren Partnern im Zeitraum von Februar 2024 bis Mai 2026 Raaba modernisieren.

Unter dauerhafter Aufrechterhaltung des Bahnverkehres, durch den Einsatz von zwei Hilfsbrücken, wird mit Ausnahme von zwei Sommersperren gebaut.

Dabei entstehen neue Straßen- und Gehwegunterführungen sowie ein Personentunnel. Für eine grünere Zukunft werden außerdem ein neuer Verladebahnhof und eine Park & Ride Anlage realisiert.

S7 Fürstenfelder Schnellstraße

April 18, 2024

Der Westabschnitt der S7 Fürstenfelder Schnellstraße zwischen dem Knoten Riegersdorf an der A2 und der Staatsgrenze zu Ungarn bei Heiligenkreuz wird am 23.03.2024 offiziell für den öffentlichen Verkehr eröffnet. Mit einer Gesamtlänge von 28,4 km (14,8 km Westabschnitt, 13,6 km Ostabschnitt) ist dieses Projekt von enormer Bedeutung für die regionale Mobilität.

Die acht Baulose des Westabschnitts wurden im Zeitraum von Dezember 2017 bis Dezember 2023 realisiert, wobei das Team der Firma Kostmann drei dieser Baulose mit einem Auftragsvolumen von über 100 Millionen Euro umsetzte.

In diesem Projekt gelangten verschiedenste Spezialtiefbauarbeiten, Brückenobjekte sowie ein erstmalig angewendetes Brückenklappverfahren mit der TU Wien zur Anwendung. Die S7 Fürstenfelder Schnellstraße ist ein bedeutender Schritt in Richtung einer verbesserten Verkehrsinfrastruktur und Mobilität in der Region.

Parkdeck Gerlitzen

March 6, 2024

Pünktlich zum Start der Wintersaison stellte das Team von Kostmann das Parkdeck II der Gerlitzen Kanzelbahn fertig.

Im Zeitraum von Mai bis Dezember 2023 wurden insgesamt 2.200m³ Beton verbaut. Mit dieser Erweiterung profitieren Besucher der Gerlitzen Alpe über 188 zusätzliche PKW-Parkplätze.

Hermitage

February 19, 2024

Seit 15. Juni 2023 dürfen wieder die ersten Gäste im Vital Resort Hermitage am Wörthersee empfangen werden.

In einer Bauzeit von 8 Monaten wurden durch die Firma Kostmann Umbau- und Neubauarbeiten durchgeführt.

Dabei wurde unter anderem eine Tiefgarage von rund 1000 m² errichtet, und das Bestandshotel mit Spritzbetonwänden und Verankerungen gesichert.

S7 Westabschnitt

January 23, 2024

Die Arbeiten des S7 Westabschnittes stehen im Finale und für die Verkehrsfreigabe Ende des Jahres steht uns noch ein intensiver Sommer bevor. Die Unterbau- und Betonbauarbeiten der Objekte sind bereits abgeschlossen und unser Team widmet sich den Straßenbauarbeiten – derzeit sind wir mit der Fertigung der Betonfahrbahn und Asphaltfahrbahn beschäftigt.

Lüftergebäude Mitterpichling

January 15, 2024

Ein weiterer Meilenstein für die Inbetriebnahme des Koralmtunnels wird durch die Firma Kostmann errichtet.

Das Lüftergebäude „Paierdorf“ in Kärnten.

Die Ausführung durch die Firma Kostmann beinhaltet die gesamten Baumeisterarbeiten, inkl. Außenanlagen, Dachdecker und Fassadenarbeiten sowie Maler, Bodenlege- und Schlosserarbeiten. Bereits im April wird das Bauwerk für die nachfolgende Ausrüstung übergeben.

Bahnhof St. Paul

December 5, 2023

Am 10. Dezember erfolgt die mit großer Vorfreude erwartete Eröffnung des neuen Bahnhofs St. Paul im Lavanttal.

Nach einer Bauzeit von mehr als drei Jahren hat das Team der Firma Kostmann dieses zukunftsweisende Projekt für die Region verwirklicht. Insgesamt wurden dabei 200.000 to Kies geliefert, 13.000m³ Beton verbaut und eine Fläche von 80.000m² asphaltiert.

Dieser Bahnhof wird ein wichtiges Drehkreuz an der neuen Koralmbahn, die Klagenfurt und Graz ab Ende 2025 in 45 Minuten Fahrzeit verbindet.



Schritt für Schritt zur Stiege!

January 23, 2024

Unsere Baulehrlinge konnten sich im Rahmen des aktuellen Lehrlingsprojektes „Schritt für Schritt zur Stiege“ von den Grundlagen der Stiegengeometrie bis zur handwerklichen Bauumsetzung einer Ortbetonstiege kundig machen.

Ganz nach dem Motto learning by doing wurden zuerst die theoretischen und planerischen Grundlagen erarbeitet, danach ging es an die Ausführung – Schalen, Bewehren, Betonieren.

Abgerundet wurde die Ausbildung mit einer „Lektion Betontechnologie“ und einem Besuch der Mischanlage in Klagenfurt. Abgeschlossen wurde das Projekt mit einer gewendelten Treppe im Maßstab 1:2.

Herzlichen Glückwunsch unseren Lehrlingen für das gelungene Werk und besten Dank an unsere Projektbetreuer!