Nachhaltigkeit

Wir sind stolz darauf, zu den 1000 EMAS-zertifizierten Unternehmen in Österreich zu gehören.

Umweltpolitik

Unsere Umweltpolitik zielt darauf ab, den Nachhaltigkeitsgedanken in allen Unternehmensebenen zu stärken und individuelle Handlungsspielräume zu öffnen. Nachhaltigkeit ist der Maßstab unseres Handelns und spiegelt unser Selbstverständnis als verantwortungsvolles Unternehmen wider. Sie umfasst nicht nur ökonomische und technische Qualität, sondern auch ökologische und gesellschaftliche Werte.

Unser Ansatz geht über gesetzliche Vorgaben hinaus und berücksichtigt die gesamte Wertschöpfungskette von der Rohstoffgewinnung bis zur Rohstoffveredelung. Unser Ziel ist es, umweltbezogene Verantwortlichkeiten systematisch und vorausschauend zu managen, um zur ökologischen Säule der Nachhaltigkeit beizutragen.

Integriertes Managementsystem

Unser Managementsystem ist speziell auf die Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz, Qualität und Nachhaltigkeit zugeschnitten. Es berücksichtigt Normvorgaben und Zertifikate wie ISO 14001, ISO 9001, ISO 45001 Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (SGA-MS), SCC**2015 und EMAS. Dieses System bietet den notwendigen Rahmen, um Nachhaltigkeitsprozesse effektiv zu steuern und kontinuierlich zu verbessern.

"Zusammenfassend lässt sich die Umweltpolitik von Kostmann als eine Politik der Nachhaltigkeit im Denken und Handeln in allen Unternehmenshierarchien beschreiben. Die zur Umsetzung des gebotenen Nachhaltigkeitsgedankens erforderlichen Prozesse, Strukturen und Handlungsspielräume bietet unser Managementsystem."

Umweltgrundsätze

Unsere Umweltgrundsätze sind Ausdruck unserer Nachhaltigkeitspolitik und leiten unser tägliches Handeln:

  • Rechtskonformität: Einhaltung aller umweltrelevanten Gesetze, Verordnungen und internen Vorgaben
  • Kontinuierliche Verbesserung: Regelmäßige Evaluierung und Verbesserung unseres Umweltmanagementsystems
  • Überwachung: Einsatz von Kennzahlen zur Überwachung unserer Umweltleistungen
  • Technologieeinsatz: Nutzung der bestverfügbaren Technologien bei Neu- und Ersatzinvestitionen
  • Beschaffung: Berücksichtigung umweltrelevanter Kriterien bei der Beschaffung
  • Ressourcenschonung: Sparsamer Umgang mit Luft, Wasser, Boden und Ressourcen sowie Fokus auf Abfallvermeidung und Recycling
  • Bauweise: Einsatz ressourcenschonender Bauweisen und Recyclingbaustoffe
  • Lieferanten: Berücksichtigung indirekter Umweltaspekte, insbesondere bei Vorlieferanten
  • Mitarbeiterschulung: Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter zu umweltgerechtem Verhalten

Umweltziele

Unsere Umweltziele sind das Ergebnis unserer Nachhaltigkeitspolitik und Umweltgrundsätze. Sie umfassen:

  • Kurze Lieferketten: Optimierung der Lieferketten zur Reduzierung von Umweltbelastungen
  • Ressourceneffizienz: Steigerung der Effizienz im Ressourceneinsatz
  • CO2-Reduktion: Verringerung des CO2-Ausstoßes
  • Erneuerbare Energien: Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien und Steigerung des Eigenenergieversorgungsgrades
  • Recycling: Substitution von Primärrohstoffen durch Recyclingbaustoffe
  • Digitalisierung: Ausbau des Digitalisierungsgrades
  • Gebäudemanagement: Aufbau eines integrierten Gebäudemanagementsystems zur Optimierung der HKL-Anlagen (Heizung, Klima, Lüftung)

Mitarbeiterwohl und Arbeitsumgebung

Bei Kostmann legen wir großen Wert darauf, unsere Mitarbeiter zu motivieren und zu unterstützen. Wir haben eine Vielzahl von Maßnahmen und Programmen implementiert, um das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Belegschaft sicherzustellen:

  • Wertschätzung der Mitarbeiter: Wir schätzen und respektieren jeden unserer Mitarbeiterund fördern eine Unternehmenskultur des gegenseitigen Respekts und der Anerkennung
  • Gesunde Arbeitsumgebung: Wir bieten eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung, die das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter fördert
  • Gesundheitsvorsorge und Impfungen: Regelmäßige Gesundheitschecks und Impfprogramme schützen die Gesundheit unserer Mitarbeiter
  • Schulungen und Weiterbildungen: Kontinuierliche Schulungen und Fortbildungen helfen unseren Mitarbeitern, ihr Wissen zu erweitern und umweltgerechtes Verhalten zu fördern
  • Bonifikationen bei Firmenzugehörigkeit: Wir honorieren langjährige Firmenzugehörigkeit mit speziellen Bonifikationen und Anerkennungen

Unsere Maßnahmen zeigen, dass wir die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter als wesentlichen Bestandteil unserer Unternehmenskultur betrachten. Wir sind überzeugt, dass zufriedene und gesunde Mitarbeiter die Grundlage für unseren Erfolg bilden und tragen somit aktiv zur Nachhaltigkeit und dem langfristigen Wachstum unseres Unternehmens bei.

Zertifikate

SIE HABEN NOCH OFFENE FRAGEN?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF